Euroregion Elbe/Labe

Kalender der Veranstaltungen in der Euroregion Elbe/Labe

Projektnummer:

EEL-0089-SN-04.04.2016

Lead Partner:

Portal e.V.
Hüblerstraße 42a, 01309 Dresden
http://www.portal-ev.de

Projektpartner:

Zapsaný spolek za Rozvoj informovanosti návštěvníků Ústeckého kraje
Stradov 111, 40339 Chlumec u Chabařovic

Zeitraum:

01.06.16 - 30.04.17

Fördermittel:

0,00 Euro

Inhalt

Das Hauptziel ist es, einen Veranstaltungskalender, zu kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in der Euroregion Elbe/Labe, im Internet zur Verfügung zu stellen. Redakteure werden die Informationen über die Veranstaltungen in der EEL recherchieren, sammeln und diese digital aufbereiten. Anschließend werden die gesammelten Informationen, zu den einzelnen Veranstaltungen, an den tschechischen Partner übermittelt, welcher sie in Form von Informationsbroschüren abdruckt.
Texte, Bilder und Grafiken zu den Veranstaltungen werden im Zuge der Recherche und Aufbereitung vom deutschen Lead-Partner bearbeitet und in einer Datenbank erfasst. Anschließend werden diese im Online-Veranstaltungskalender veröffentlicht. Zudem werden audiovisuelle Veranstaltungshinweise erstellt und bereits vorhandene aufbereitet, um sie im Internet zusammen mit den Veranstaltungen zu präsentieren. Auf diese Art und Weise wird die Bevölkerung beiderseits der Grenze über interessante Veranstaltungen in der EEL Region informiert. Zudem werden Besucher und Gäste, die die EEL Region aufsuchen, über interessante Veranstaltungen informiert.

Ergebnisse, Mehrwert, Nachhaltigkeit

Als Ergebnis entsteht eine Veröffentlichung der Veranstaltungskalender der Euroregion Elbe/Labe, im Internet und auf mobilen Geräten. Diese ist in deutscher und tschechischer Sprache verfasst. Dadurch erreicht der Kalender der kulturellen und sportlichen Veranstaltungen ein wesentlich breiteres Publikum. Somit ist es auch ein wirkungsvolles Instrument um die touristischen Angebote in der Region durch Information zu unterstützen. Dazu wird ein CSV-Export programmiert, der auf die bestehende Datenbank der Informationen zugreift und sie zudem als Druckvorlage bereit stellt.
Die Veranstaltungen auf deutscher Seite werden recherchiert und detailliert aufbereitet, sowie entsprechende Bilder erfasst. Des weiteren werden zweisprachige Videos zu einzelnen Veranstaltungen produziert und veröffentlicht.
Wir erwarten eine Erweiterung der gegenseitigen Kenntnis der Bürger, die in der Euroregion Elbe/Labe wohnen, also in Sachsen und Nord-Böhmen. Durch das Besuchen der Veranstaltungen (z. B. Weihnachtsmärkte, Fußballwettkämpfe usw.) wird die Annäherung der Deutschen und der Tschechen wesentlich intensiver. Auch der Tourismus partizipiert durch die Bekanntmachung der Veranstaltungen in der Region.
Das Spiegelprojekt des tschechischen Partners beschäftigt sich mit der Aufbereitung der Veranstaltungen auf der tschechischen Seite, sowie dem Druck der Veranstaltungskalendern in der gesamten EEL-Region.

Best practice

Best Practice