Euroregion Elbe/Labe

Zoologischer Garten Děčín

Klein, aber fein!

Der 1948 gegründete Zoo beherbergt mehr als 400 Tiere in 150 Arten. Bekanntheit erlangte der auf die Zucht bedrohter Arten spezialisierte Tierpark dank seines in Tschechien einzigartigen Bestandes an Grizzlybären, die seit 1983 hier leben. Eine weitere Attraktion ist das Vogelhaus, wo zwischen künstlichen Fels- und Wasserlandschaften tropische Vögel über die Köpfe der Besucher flattern. Ein Teil des Areals widmet sich der Fauna der Böhmisch-Sächsischen Schweiz, wo u.a. Raubvögel, Schlange, Wildschweine und Wölfe leben. Der große Spielplatz samt Spielburg, Affenseilbahn und Kletterwand macht den Zoo Děčín zu einem echten Paradies für Kinder.

Seit 2006 hat der Zoo eine Zweigstelle im Stadtzentrum, die „Paradies-Insel“. Auf vier Etagen werden dort Flora und Fauna im Korallenriff, Mangroven- und Tropenwald sowie in der Halbwüste vorgestellt.

 

Adresse

Žižkova 1286/15
405 02 Děčín

Kontakt

Tel: +420 412 531 164

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

März, April, September, Oktober: täglich 8–18 Uhr
Mai bis August: täglich 8–19 Uhr
November bis Februar: täglich 8–16 Uhr

 

Preise

Mai–August:

Erwachsene 100 Kč,

ermäßigt und Kinder bis 15 Jahre 60 Kč

März–April/September–Oktober:

Erwachsene 80 Kč,

ermäßigt und Kinder bis 15 Jahre 50 Kč

November–Februar:

Erwachsene 70 Kč,

ermäßigt und Kinder bis 15 Jahre 40 Kč

Angebote

Führungen, Café, Shop

Programme für Kindergärten und Schulklassen aller Alterstufen und Senioren Zooschule

 

Behindertengerechtes WC

Eingeschränkter behindertengerechter Zugang