Euroregion Elbe Labe Logo der Euroregion Elbe Labe

Welcome to the Euroregion Elbe/Labe!

Living with our neighbours "face to face" instead of "back to back". The Euroregion Elbe/Labe brings people along the Saxon-Czech border together. Our goals are to build mutual trust and to promote cross-border cooperation in all fields.

Aktuelle Corona-Regeln in Tschechien und Sachsen

Corona-VirusHier finden Sie die aktuellen Regelungen in Hinblick auf die Eindämmerung der Covid19-Pandemie in Sachsen und Tschechien.

News

30 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz – ein besonderer Tag zum Jubiläum ► • 16.10.

30 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz – ein besonderer Tag zum Jubiläum und weitere Beiträge aus dem Bereich des Nationalparks, zu Erlebnissen sowie regionale Themen finden Sie im 127. SandsteinSchweizer - Newsletter.

30 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz – ein besonderer Tag zum Jubiläum und weitere Beiträge aus dem Bereich des Nationalparks, zu Erlebnissen sowie regionale Themen finden Sie im 127. SandsteinSchweizer - Newsletter.

Newsletter zum Download

Quelle: Gemeinschaftsinitiative von Staatsbetrieb Sachsenforst Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz und Verein Landschaf(f)t Zukunft e. V.

Stricter pandemic measures in the Czech Republic • 12.10.

Heute traten in Tschechien verschärfte Regelungen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie in Kraft. Kultur- und Sportveranstaltungen sind jetzt ganz verboten.

Today, stricter regulations to fight the COVID 19 pandemic came into force in the Czech Republic. Cultural and sporting events are now completely prohibited.

The new regulations were announced last week, a few days after the state of emergency began, because the number of infections had not improved. This unplanned action does not increase confidence in the Czech government's forward-looking approach.

The currently effective regulations can be found here.

Christian Preußcher passed away • 07.10.

Am 3.10. verstarb Christian Preußcher, der 22 Jahre Geschäftsführer der Euroregion Elbe/Labe auf deutscher Seite war.

Christian PreußcherAm Sonnabend, dem 3. Oktober 2020, verstarb nach längerer Krankheit Christian Preußcher, langjähriger Geschäftsführer der Euroregion Elbe/Labe.

Christian Preußcher war eine treibende Kraft bei der Gründung der Euroregion Elbe/Labe und wirkte seit ihrer Gründung 1992 bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden 2014 als ihr Geschäftsführer auf deutscher Seite.

In dieser Tätigkeit hat er sich zum einen um den Aufbau und die Intensivierung vielfältiger grenzüberschreitender Beziehungen zwischen Sachsen und Tschechien verdient gemacht. Zum anderen waren ihm als überzeugtem Europäer die Zusammenarbeit mit anderen Grenzregionen und das Zusammenwachsen Europas  wichtige Anliegen, denen er sich mit ganzer Kraft widmete. Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die Euroregion Elbe/Labe und wahrscheinlich auch die sächsisch-tschechischen Beziehungen ohne ihn nicht auf dem Stand wären, den sie heute erreicht haben.

Wir trauern um diesen Gründungsvater der sächsisch-tschechischen euroregionalen Zusammenarbeit und sprechen seinen Angehörigen hiermit unser herzliches Beileid aus.

Das gesamte Team der Euroregion Elbe/Labe

Ab heute 30 Tage Corona-Notstand in Tschechien • 05.10.

Die tschechische Regierung hat einen nationalen Corona-Notstand ab 5. Oktober 2020 für 30 Tage ausgerufen. Damit sind zahlreiche Maßnahmen zur Bewältigung der Krise verbunden.

Die tschechische Regierung hat einen nationalen Corona-Notstand ab 5. Oktober 2020 für 30 Tage ausgerufen. Damit sind zahlreiche Maßnahmen zur Bewältigung der Krise verbunden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Reingeschlittert! 30 Jahre Ostdeutschland im vereinten Europa • 30.09.

Neue gemeinsame Website der Europe Direct Zentren in den neuen Bundesländern „Reingeschlittert! 30 Jahre Ostdeutschland im vereinten Europa“ mit Interviews, Podcasts und Wissenswertem aus den einzelnen Regionen!

Neue gemeinsame Website der Europe Direct Zentren in den neuen Bundesländern „Reingeschlittert! 30 Jahre Ostdeutschland im vereinten Europa“ mit Interviews, Podcasts und Wissenswertem aus den einzelnen Regionen!

  • Wissen Sie... , dass Sachsen vier Euroregionen hat? Euroregionen sind Zusammenschlüsse von Kreisen und Kommunen
    an nationalen Binnen- und Außengrenzen. In Sachsen haben sich vier Euroregionen gebildet: Die Euroregionen Neisse,
    Elbe/Labe, Erzgebirge und Euregion Egrensis. Ziel dieser regionalen Zusammenschlüsse ist es, die grenzüberschreitende
    Zusammenarbeit in der Region zu fördern, um so die Wettbewerbsfähigkeit des gesamten Raumes zu erhöhen.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung

Quelle: Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden

 

All news you'll find here.

Next events

Loading events...

More events you find here.