Euroregion Elbe/Labe

Willkommen bei der Euroregion Elbe/Labe!

Ein Leben mit den Nachbarn „von Angesicht zu Angesicht“ statt „Rücken an Rücken“. Die Euroregion Elbe/Labe verbindet die Menschen entlang der sächsisch-tschechischen Grenze. Unsere Ziele sind der Aufbau von gegenseitigem Vertrauen und die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in den verschiedensten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Neuigkeiten

Vernissage der Ausstellung: Šimon Brejcha - Gewebe

Am 18. November 2022, 20 Uh findet die Vernissage der Ausstellung "Gewebe" vom Šimon Brejcha im Kunsthaus Raskolnikow statt.

152. Sandstein Schweizer - Herausgabe für November von der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

U.a., wie und wo können wir Gegensteuern und welche Hilfe bzw. Unterstützung brauchen Mensch und Natur, um auch künftig im Einklang miteinander leben und wirtschaften zu können?

Digitalisierung des EEL-Kulturpasses 2022

Seit diesem Jahr ist der Kulturpass nicht mehr nur in Papierform, sondern auch über die Uneeqly-Mobil-App erhältlich.

Historischer Atlas der Euroregion Elbe/Labe erhältlich

Der Historische Atlas der Euroregion Elbe/Labe zeigt 62 alte Kartendarstellungen auf 128 Seiten und kann nun für 30 Euro erworben werden.

Verkaufsausstellung des ukrainischen Künstlers Sergej Iščuk vom 10. Mai bis 30. September

Die Verkaufsausstellung des ukrainischen Künstlers Sergej Iščuk, wohnhaft in Tschechien, findet in einer kleinen Dresdner Galerie vom 10. Mai bis 30. September 2022 statt.

Alle Meldungen unter Aktuelles.

Nächste Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen...

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Aktuelle Corona-Regeln in Tschechien und Sachsen

Corona-VirusHier finden Sie die aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Covid19-Pandemie in Sachsen und Tschechien.

Die aktuellen Infektionszahlen in der Grenzregion finden Sie hier.