Euroregion Elbe Labe Logo der Euroregion Elbe Labe

Historie der Euroregion Elbe/Labe

Die Euroregion Elbe/Labe wurde am 24. Juni 1992 gegründet. Diesem Gründungsakt vorausgegangen waren die Konstituierungen von zwei Kommunalgemeinschaften, dem damaligen "Klub Euroregion Labe" (heute: Gemeindeverband Euroregion Labe) auf tschechischer und der "Kommunalgemeinschaft Euroregion Oberes Elbtal / Osterzgebirge" e.V. auf deutscher Seite.

Damit hatten sich Städte, Gemeinden und Landkreise in Teilen Nordböhmens, der Sächsischen Schweiz, weiteren Teilen des oberen Elbtals sowie des Osterzgebirges zusammengefunden, um die Idee zu verfolgen, Vertrauen und Zusammenarbeit zu fördern und zu gestalten sowie grenzüberschreitende Entwicklungen in allen Lebensbereichen zu unterstützen.

Dazu wurden im Vorfeld der Gründung der Euroregion Elbe/Labe insgesamt 7 Arbeitsgruppen ins Leben gerufen (Regionalentwicklung, Wirtschaftliche Entwicklung Entwicklung/Tourismus, Verkehr und Grenzübergänge, Umwelt und Naturschutz, Gesundheits- und Sozialwesen, Kultur/Bildung/Sport, Katastrophenschutz).

Die Gründungskonferenz der Euroregion Elbe/Labe in Ústí n.L. verabschiedete mit der Rahmenvereinbarung und den ersten Überlegungen zur regionalen grenzüberschreitenden Entwicklung zunächst die wichtigsten Dokumente für die zu gestaltende grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Sie dokumentieren zugleich die Vorstellungen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit auf kommunaler und regionaler Ebene.

Seit ihrer Gründung ist die Euroregion Elbe/Labe bemüht, ein Netzwerk grenzüberschreitender Zusammenarbeit aufzubauen und zu entwickeln. In zunehmendem Maße soll dieses Netzwerk alle Bereiche kommunaler und regionaler Verantwortung erfassen.

Dabei ist die Euroregion Elbe/Labe Plattform, Bindeglied und Koordinator zwischen Sachsen und Nordböhmen innerhalb des für sie abgesteckten Territoriums.

Mit der Aufnahme der Tschechischen Republik am 01.05.2004 in die Europäische Union und am 21.12.2007 in den Schengenraum begannen weitere Etappen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Euroregion Elbe/Labe.

Detaillierte Informationen zur Vorgeschichte der Gründung der Euroregion Elbe/Labe, zum Gründungsakt sowie zu den Feierlichkeiten finden Sie in den Chroniken der Euroregion Elbe/Labe 1992-2007 (7 MB) sowie 2008-2017 (11 MB).