Euroregion Elbe Labe Logo der Euroregion Elbe Labe

Fachgruppen

Die Fachgruppen der Euroregion Elbe/Labe stellen das Rückgrat der fachlichen grenzüberschreitenden Arbeit dar. Sie umfassen tschechische und deutsche Experten der Verwaltungen und anderer Institutionen zu verschiedenen Themen und treffen sich mehrmals jährlich beiderseits der Grenze. Dabei tauschen sie sich über aktuelle Arbeitsschwerpunkte aus, knüpfen Netzwerke und planen gemeinsame Projekte.

Die Fachgruppen der Euroregion Elbe/Labe gibt es seit der Gründung. Im Jahr 2015 wurden sie neu strukturiert und mit einem eigenen jährlichen Projektbudget ausgestattet. Es bestehen derzeit die folgenden thematischen Fachgruppen:

  • Kultur, Tourismus, Naherholung
  • Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung
  • Raumentwicklung
  • Katastrophenschutz und Rettungswesen
  • Soziales, Jugend, Sport
  • Umwelt und Naturschutz
  • Verkehr

Die beiden letzten Fachgruppen haben virtuellen Charakter, d.h. sie treffen sich nicht regelmäßig, sondern tauschen sich nach Bedarf über verschiedene Kanäle aus.