Euroregion Elbe/Labe

Feuerwehrleute gemeinsam

Projektnummer:

EEL-0726-CZ-25.08.2020

Lead Partner:

Město Chlumec
Muchova 267, 40339 Chlumec
http://www.mesto-chlumec.cz

Project partner:

Feuerwehr Glashütte
Hauptstrasse 42, 01768 Glashütte, 01768 Glashütte
http://www.feuerwehr-glashuette.com

Period:

01.10.20 - 30.09.21

Funding:

2.274,20 Euro

Inhalt

Die Einheit der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Chlumec hat eine reiche Geschichte. Sie wurde 1879 gegründet. Derzeit hat es insgesamt 25 Mitglieder. Die Tätigkeit wird von der Stadt finanziert und sichergestellt. In den letzten Jahren wurde die Feuerwache rekonstruiert und erweitert und auch die Fahrzeugflotte modernisiert. Die Anzahl der Einsetzen der freiwilligen Feuerwehr beträgt etwa 40 pro Jahr, mit der Maßgabe, dass sie befugt sind, außerhalb des Katasters der Stadt Chlumec und auch auf der Autobahn einzugreifen.
Ziel der Zusammenarbeit zwischen Einheiten der freiwilligen Feuerwehr ist es, Erfahrungen aus Einsetzen auszutauschen, die Feuerwehrausrüstung, Ausstattung und die Feuerwache zu besichtigen und die Geschichte beider Städte kennen zulernen, die Geschichte der Einheiten der freiwilligen Feuerwehr kennen zulernen.
Die Zusammenarbeit der Projektpartner umfasst auch eine Besichtigung der Leitstelle und der Ausrüstung der professionellen Feuerwehr des Bezirks Ústí.
Die Zusammenarbeit wird auch nach Projektende fortgesetzt und konzentriert sich auf junge Feuerwehrleute. Die Partner aus Sachsen werden zum Wettbewerb Florianova putýnka eingeladen.
An dem Projekt werden Mitglieder beider Feuerwehren unabhängig von Geschlecht, Nationalität und ethnischer Herkunft teilnehmen.

Ergebnisse, Mehrwert, Nachhaltigkeit

Das Ergebnis wird es den Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Chlumec ermöglichen, sich mit der Funktionsweise dieser Einheit auf der anderen Seite der Grenze einschließlich ihrer Aufgaben, Befugnisse und Gesetze vertraut zu machen.
Ziel ist es auch, soziale Beziehungen zu pflegen, neue Partnerschaften aufzubauen, die persönliche Entwicklung zu fördern und die Kommunikationsfähigkeiten zu stärken. Mit dem Projekt wollen wir die Zusammenarbeit beider Projektpartner vertiefen.
Darauf sollten weitere Zusammenarbeit der Feuerwehrjugend der beiden Städten anknüpfen.

ProCache: v401 Render date: 2024-05-27 11:23:17 Page render time: 0.4517s Total w/ProCache: 0.4555s