Euroregion Elbe/Labe

Komplettierung Handball Elbe-Labe Liga für 7 -11 jährige Schüler

Projektnummer:

EEL-0568-SN-20.05.2019

Lead Partner:

HSV Dresden e.V.
Lauensteiner Straße 21, 01277 Dresden
http://www.hsvdresden.de

Projektpartner:

ASK Lovosice
U stadionu 1022, 41002 Lovosice
http://www.hazenalovosice.cz

Zeitraum:

01.08.19 - 21.06.21

Fördermittel:

8136,81 Euro

Inhalt

Nachdem wir die installierte Handball Elbe-Labe Jugendliga etabliert haben, möchten wir auch den kleinsten Handballern in Sachsen und Tschechien die Teilnahme ermöglichen. Dazu möchten wir die Altersklassen von 7 bis 11 Jahren involvieren und auch diesen jungen Sportlern die Möglichkeit zur Teilnahme am sportlichen und kulturellem Austausch geben und den Spielbetrieb ausdehnen. Es werden bereits vorhandene Strukturen genutzt und die Aktivitäten der Kleinsten eingebunden. Mit Vergrößerung der Teilnehmerzahl erhöht sich die Außenwirksamkeit und das Prestige der Liga wesentlich und die bereits vorhandenen grenzübergreifenden Kontakte werden vermehrt und ausgeweitet. Es werden zusätzliche Spieltage in beiden Ländern ausgerichtet. Sämtliche Aktivitäten werden in beiden Ländern, in den regionalen Medien und in den Internetauftritten beider Partner beworben und publiziert. Hinzu kommt die Publikation bei mindestens jeweils 7 sächsischen und tschechischen Vereinen. Nach Installation der jüngsten möglichen Altersklasse wird der sportliche und kulturelle Austausch beider Länder noch intensiver und der regelmäßige Austausch der Trainer und Betreuer das Niveau des Trainings- und Spielbetriebes weiter anheben. Zielgruppe des Projektes sind Jugendliche im Alter von 7 bis 11 Jahren die in den Kreisen, Bezirken und weiter zu den Landesvergleichen Handball spielen und die Kultur des anderen Landes kennenlernen wollen. In dieser Altersklasse werden alle Eltern und Geschwister der Sportler mit eingebunden. Durch Vereinsmitglieder unterschiedlichen Geschlechts und nationaler Herkunft wird die Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung praktiziert. Durch die Vereine werden Austauschschüler anderer Länder in das Projekt eingebunden.

Ergebnisse, Mehrwert, Nachhaltigkeit

Mit der Beteiligung von insgesamt sechs Vereinen (HSV Dresden e.V., HC Elbflorenz e.V., SG Nickelhütte Aue, HK FCC Mesto Lovosice, HK Banik Most, TK Lokomotive Louny) und die Einbindung der Altersklasse von 7 bis 11 Jahren aus jedem Land wird der interkulturelle und sportliche Austausch wesentlich erweitert. Grund herfür ist auch die vermehrte Einbindung und Beteiligung von Angehörigen in dieser Altersklasse, da diese Ihre Kinder mehr als bei älteren Jugendlichen begleiten. Außerdem bietet das Projekt schon für kleinere Kinder einen Austausch der sprachlichen und kulturellen Möglichkeiten. Durch die zu erwartende große Anzahl der Beteiligung von Angehörigen wird der Aktionsradius erweitert und die daraus resultierenden persönlichen Kontakte vervielfältigt.

Best practice

Die Beiträge und Fotos sind auf der Homepage www.handball-elbe-labe.eu und der zugehörigen Facebookseite jederzeit einsehbar.

ProCache: v401 Render date: 2024-05-29 19:36:05 Page render time: 0.9338s Total w/ProCache: 0.9446s