Euroregion Elbe/Labe

Testpflicht für Pendler verschoben und vereinfacht

Pendler müssen sich erst ab 18. Januar und nur einmal wöchentlich testen lassen.

09.01.2021

Die sächsische Staatsregierung hat ein Einsehen: Die eigentlich ab Montag vorgesehene Pflicht für Grenzpendler, sich zweimal wöchentlich testen zu lassen, wurde abgeschwächt. Es ist nur ein Test pro Woche nötig, und die Pflicht tritt erst am 18. Januar in Kraft.

Tschechische (und polnische) Tests werden anerkannt.

Quelle: Corona-Website des Freistaates Sachsen

ProCache: v401 Render date: 2024-06-17 08:42:55 Page render time: 0.5399s Total w/ProCache: 0.5418s