Euroregion Elbe/Labe

Urban Gardening ohne Grenzen

Projektnummer:

EEL-0558-SN-29.01.2019

Lead Partner:

Apfelgarten-Strehlen e.V.
Eisenberger Str. 15, 01127 Dresden
http://apfelgartendresden.blogspot.com/

Projektpartner:

ŽÍŽALA NA TERASE, z.s.
Poláčkova 3241/12, 40011 Ústí nad Labem
https://www.facebook.com/zizalanaterase/

Zeitraum:

28.01.19 - 27.01.20

Fördermittel:

4494,48 Euro

Logo Apfelgarten-Strehlen e.V.Logo ŽÍŽALA NA TERASE, z.s.

Projektbericht

Jachým streichtUrban Gardening ist ein seit Jahren weltweit wachsender Trend. In Gemeinschaftsgärten treffen sich Stadtbewohner nicht nur zum Gärtnern, sondern zu vielen sozialen Aktivitäten. In Dresden gibt es bereits ca. 30 Gemeinschaftsgärten, in Ústí nad Labem erst zwei. Diese beiden wollen von den vielfältigen Dresdner Erfahrungen profitieren. Im Mai/Juni 2018 gab es dazu bereits zwei gegenseitige Besuche. Daraus ist die Idee einer engeren Zusammenarbeit und des Erfahrungsaustauschs entstanden, die im Jahr 2019 Realität werden sollte. Für die Beteiligten sind Gemeinschaftsgärten mehr als Orte der Gärtnerns: Sie sind Orte des Miteinanders und der aktiven nachhaltigen Gestaltung der eigenen Stadt. Deshalb ist der Blick über den Gartenzaun, also der Austausch mit anderen Gärten und der gesamten Stadtgesellschaft, sehr wichtig.

Die Gemeinschaftsgärtner*innen trafen sich zwischen April und September 2019 zu jeweils zwei gemeinsamen Wochenenden in Dresden und in Ústí. Dabei galt der intensive Erfahrungsaustausch zwischen den Projektpartnern einerseits fachlichen Themen, z.B. dem Umgang mit Trockenheit oder dem Bau preiswerter Einrichtungen in den Gärten (Komposttoilette, Möbel, Rankhilfen, etc.). Der Erfahrungsaustausch wurde ganz praktisch handwerklich umgesetzt. Dafür wurde auch bei Workshops die Expertise von Fachleuten gemeinsam genutzt, z.B. zum Umgang mit Trockenheit, zu Permakultur oder zum Bau einer Komposttoilette.

Beide Besuche beinhalteten jeweils ein interessantes Rahmenprogramm, mit Stadtführungen, Museumsbesuch, Fahrt mit der Parkeisenbahn. Und natürlich kamen Essen, Trinken und Spielen nicht zu kurz.

In Ústi wurde ein kleiner Sommerkurs der deutschen Sprache angeboten werden, auch über die Mitglieder der Gemeinschaftsgärten hinaus. In Dresden gab es eine tschechische Sprachanimation beim Besuch der tschechischen Freunde. Zur Verbreitung der Idee des Urban Gardening in Ústí und Umgebung wurde eine Website eingerichtet , die darüber informiert und der Vernetzung der Aktiven dient.

ProCache: v401 Render date: 2024-06-25 15:19:08 Page render time: 0.6958s Total w/ProCache: 0.6974s