Euroregion Elbe/Labe

Ab 9.11. weniger beschränkte Einreise nach Tschechien aus Deutschland

Ab dem 9.11. kann man mit weniger Einschränkungen von Deutschland nach Tschechien einreisen. Das gilt für alle Länder der grünen und orangen Kategorie. Solange der Notstand gilt, braucht man aber weiterhin einen wichtigen Grund.

08.11.2020

Ab dem 9.11. treten die neuen Einreiseregeln für Tschechien in Kraft. Dafür wird die Welt in Länder der grünen, orangen und roten Kategorie eingeteilt, je nach Entwicklung der COVID-19-Pandemie vor Ort. Deutschland ist in der orangen Kategorie, also darf man eigentlich von da nach Tschechien einreisen wie vor der Pandemie. Ein Schema des tschechischen Gesundheitsministeriums zur Einreise nach Tschechien erklärt das sehr anschaulich.

Aber: Solange der Notstand gilt (vorerst bis 20.11.) darf man als Ausländer weiterhin nur aus wichtigen Gründen nach Tschechien einreisen (kein Tourismus, keine Freundesbesuche).

Weitere Details finden Sie unter Aktuelle Corona-Regeln in Sachsen und Tschechien.

ProCache: v401 Render date: 2024-06-14 20:49:09 Page render time: 0.7888s Total w/ProCache: 0.7907s