Euroregion Elbe/Labe

Grenze verschwindet am Sonntag ... fast

Tschechien ist ab Sonntag kein Risikogebiet mehr, Deutschland wird in die orange Kategorie herabgestuft. Damit verschwinden viele Beschränkungen beim Grenzübertritt.

04.06.2021

Das Robert-Koch-Institut hat heute Nachmittag bekanntgegeben, dass Tschechien aufgrund der stark gesunkenen Infektionszahlen ab Sonntag nicht mehr als Corona-Risikogebiet eingestuft wird. Damit werden alle Beschränkungen für die Einreise (also auch die Rückreise) aus Tschechien aufgehoben.

Gleichzeitig stuft die tschechische Regierung ab dem 7.6. (also erst ab Montag!) Deutschland in die orange Kategorie herab, also auf mittleres Risiko. Damit werden nicht alle Beschränkungen für die Einreise aufgehoben, aber insbesondere die Pflicht zu Quarantäne und einem zweiten Corona-Tests entfällt. Die Einreiseanmeldung sowie ein negativer Corona-Test sind zur Einreise aber weiterhin notwendig.

Unsere Seite mit allen relevanten Corona-Regelungen zu Einreise und Aufenthalt werden wir aktualisieren, sobald die neuen Regelungen in Kraft sind.

ProCache: v401 Render date: 2024-06-23 17:34:50 Page render time: 0.8969s Total w/ProCache: 0.8997s