Euroregion Elbe/Labe

»Mimořádná událost« (Ausnahmesituation) beim Tschechischen Filmmittwoch

01.03.2023 • 20:00 • Zentralkino Dresden

Absurde Komödie über eine Fahrt im "Ferkeltaxi", die völlig außer Kontrolle gerät.

Auf vielfachen Wunsch zeigen wir diesen Lacherfolg der Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2022 jetzt nochmal. Wir beginnen damit unsere Reihe "Tschechischer Filmmittwoch", in der wir jeden ersten Mittwoch im Monat einen tschechischen Film als OmU zeigen.

Nun zum Film: Ein Zug fährt durch die malerische tschechische Landschaft. Menschen sitzen darin, schwatzen, schweigen, schauen aus dem Fenster oder schlafen. Der Zug bleibt plötzlich stehen und der Lokführer Miloš muss aussteigen, um die Panne zu beheben. Der in einer leichten Steigung stehende Zug rollt jedoch zurück zum Startbahnhof und der verängstigte Miloš hat keine andere Wahl, als ihm hinterherzutraben.

Die Passagiere stellen bald fest, dass es in die falsche Richtung geht. Die Fahrerkabine ist verschlossen und niemand meldet sich hinter der Tür. Erste Panikattacken breiten sich aus – ist es eine Entführung, Rache oder ein kompletter Ausfall des Systems? Passagiere öffnen mit brutalen Mitteln und einem Jägergewehr die Türen beider Lokführerkabinen, erreichen aber nur die Bestätigung ihrer schlimmsten Erwartungen, nämlich dass niemand den Zug steuert.

Ein Riesenhuhn taucht auf, grundlegende Fragen des Lebens werden diskutiert, die Terrorabwehr in Form der örtlichen Feuerwehr wird eingeschaltet, die Absurdität steigert sich mit jeder Filmminute. Es entfaltet sich damit ein Kaleidoskop der tschechischen Gesellschaft auf kleinstem Raum.

CZ 2022, 103 min, Regie: Jiří Havelka, OmdtU

Adresse

Zentralkino Dresden
Kraftwerk Mitte 16
01067 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 3107375
emailEmail
open_in_newWebsite

Anreise

Das Zentralkino befindet sich auf dem Gelände des (Kultur-) Kraftwerks Mitte (siehe Geländeplan, Nr. 16). Zugänge gibt es am Wettiner Platz, von der Könneritzstraße und von der Ehrlichstraße.

Vom "Bahnhof Mitte" directions_railway directions_bus sind es rund 350 m, vom "Haltepunkt Freiberger Straße" directions_railway directions_bus rund 500 m Fußweg bis zum Kino. An beiden Stationen halten auch diverse Straßenbahnlinien. Von der Haltestelle "Schweriner Straße" directions_railway directions_bus sind es 400 m.

Der große, kostenpflichtige Parkplatz zum Kraftwerk Mitte befindet sich hinter dem Bahndamm. Die Zufahrt erfolgt von der Löbtauer Straße. Vom Parkplatz gelangt man durch einen Durchgang und über die Könneritzstraße zum Kino.

ProCache: v401 Render date: 2024-04-23 06:16:38 Page render time: 1.1305s Total w/ProCache: 1.1339s