Euroregion Elbe/Labe

Willkommen bei der Euroregion Elbe/Labe!

Ein Leben mit den Nachbarn „von Angesicht zu Angesicht“ statt „Rücken an Rücken“. Die Euroregion Elbe/Labe verbindet die Menschen entlang der sächsisch-tschechischen Grenze. Unsere Ziele sind der Aufbau von gegenseitigem Vertrauen und die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in den verschiedensten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Mehr dazu...

Neuigkeiten

Wochenrückblick Nr. 22

Direktbus von Schmilka zum Prebischtor – Elbe-Werft bei Děčín ist insolvent – Durchschnittseinkommen in Tschechien bei rund 10.700 Euro – Kleine Skigebiete ziehen Schlussstrich – Parlament lehnt "Ehe für alle" ab

»Rozpuštěný a vypuštěný« (Aufgelöst und abgelassen) am 6.3. beim Tschechischen Filmmittwoch

Mit dem Krimi »Rozpuštěný a vypuštěný« (Aufgelöst und abgelassen) geben wir am 6.3. einen kleinen Einblick in das Jára-Cimrman-Universum des legendären Duos Svěrák/Smoljak.

Wochenrückblick Nr. 21

Neue Preise für Autobahn-Maut in Tschechien – Wieder Hochwasser in Dolní Žleb – Korruptionsskandal in Ústí – Legendärer Schnellzug fährt auch wieder nach Prag

Wochenrückblick Nr. 20

Mandau-Radweg wird verlängert – Kirchenbezirk Dresden-Mitte schließt Partnerschaft mit Děčín – Schneemangel bedroht Grundwasser – Innenministerin kündigt Verlängerung der Grenzkontrollen an

Wir suchen Mitarbeiter/innen für ein Kitaprojekt

Die Euroregion Elbe/Labe sucht zwei neue Sprachbegleiter/innen (m/w/d) in Teilzeit für ein Projekt zur nachbarsprachlichen Bildung in Kindergärten.

Alle Meldungen unter Aktuelles.

Nächste Veranstaltungen

Veranstaltungen werden geladen...

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

ProCache: v401 Render date: 2024-03-02 00:38:09 Page render time: 0.6186s Total w/ProCache: 0.6203s