Euroregion Elbe/Labe

Voyeuristischer Blick in die Schlösser des böhmischen Adels

Böhmens Schlösser sind ungleich reicher ausgestattet als die noch vorhandenen Adelssitze in Sachsen. Geschichtsinteressierte können originäre Bauwerke oder Interieure aus allen Epochen entdecken. Dr. Andrea Dietrich – Leiterin des Schlosses Weesenstein – möchte Ihnen die sehenswerten Schlösser jenseits der Grenze näherbringen, aber auch Geschichten von Freud und Leid hinter ihren Mauern, von ihren Bewohner*innen und deren Schicksalen erzählen.

*

Diese Veranstaltung ist leider bereits ausverkauft/ausgebucht.

*

Hinweis: Alle Veranstaltungen der 22. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2020 finden UNTER VORBEHALT statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Homepage sowie die allgemeinen Regelungen bezüglich der Covid-19-Pandemie.

Adresse

Schloss Weesenstein
Am Schloßberg 1
01809 Müglitztal