Euroregion Elbe/Labe

Tschechien erlesen: Petr Stančík "Pérák – Der Superheld aus Prag"

10.11.2021 • 18:30 Uhr • Bibliothek Dresden-Neustadt

Lesung und Gespräch mit dem Autor

Petr Stančík stellt zusammen mit Iris Milde seine spannende Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg vor: Ein Mann mit Stahlfedern an den Schuhen, der ungewöhnlich weit und hoch springen kann, nutzt seine Fähigkeiten dazu, die deutsche Kriegswirtschaft zu sabotieren. Ein Widerstandskämpfer und ein schwer fassbarer Geist über den Dächern des nächtlichen Prag. Er ist auch mit im Spiel, als das Attentat auf Reinhard Heydrich, Hitlers Mann im Protektorat Böhmen und Mähren, verübt wird. Der Name des geheimnisvollen Helden ist Franz Pérák – der Sprungmann. Im Roman verliebt er sich in die schöne Widerstandskämpferin Jitka, die mit ihm gemeinsam gegen die Besatzer kämpft. Zugleich versucht er, das Rätsel seiner eigenen Identität zu lösen. Wer also ist Pérák, der Superheld aus Prag? Die Antwort, die Petr Stančík bietet, sprengt alle Vorstellungskraft.

Petr Stancik
Petr Stančík (© edition Clandestin )

Der Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker Petr Stančík (1968) erfreut in seinem vielfältigen Werk die Leser mit einer Mischung aus Fakten, Mystik, Humor und ungezügelter Phantasie. Für seinen 2014 erschienenen Roman Die Mumienmühle (Mlýn na mumie) erhielt Stančík Tschechiens renommiertesten Literaturpreis Magnesia Litera. Der Bestseller wurde bislang in fünf Sprachen übersetzt. Sein Sci-Fi Abenteuer für junge Leser H2O und die geheime Wassermission wurde mit dem Goldenen Band für beste Kinderliteratur ausgezeichnet. 

 

Eintritt: frei

Anmeldung erforderlich unter: neustadt@bibo-dresden.de

Büchertisch: Büchers Best

Eine Kooperation von: Euroregion Elbe/Labe, Städtische Bibliotheken Dresden, Tschechisches Literaturzentrum (ČLC) und Tschechisches Zentrum Berlin.

Unter der Schirmherrschaft der Generalkonsulin der Tschechischen Republik in Dresden JUDr. Markéta Meissnerová.

Mit freundlicher Unterstützung des Verlags edition Clandestin.

Adresse

Bibliothek Dresden-Neustadt
Königsbrücker Straße 26
01099 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 8030841

emailEmail

open_in_newWebsite