Euroregion Elbe/Labe

Historisches Grünes Gewölbe

 

Von 1723 bis 1730 realisierte August der Starke hier die Vision eines ­barocken Gesamtkunstwerks als Ausdruck seines Reichtums und seiner Macht. Nach umfangreichen Restaurierungen erstrahlt diese im Zweiten Weltkrieg stark zerstörte Schatzkammer seit 2006 in neuem Glanz. Rund 3 000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst, Kostbarkeiten aus Bernstein und Elfenbein, Edelsteingefäße sowie kunstvolle Bronzestatuetten ­werden, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, als einzig­artiges Zusammenspiel von festlicher Architektur und kostbaren ­Kunstwerken präsentiert. Den Höhepunkt bildet das Juwelenzimmer mit den Juwelen­garnituren ­Augusts des Starken und seines Sohnes - eine einmalige historische Kollektion repräsentativen Schmucks des 18. Jahrhunderts.

 

Adresse

Taschenberg 2
01067 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 / 49 14 20 00

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

 

Mittwoch bis Montag 10–18 Uhr, Dienstag geschlossen

 

Preise

 

Kartenvorverkauf über www.skd.museum und Telefon +49 (0)351 / 49 14 20 00 sowie Karten an der Tageskasse, Eintrittspreis 12 Euro (inkl. Audioguide) zzgl. 2 Euro Vorverkaufsgebühr, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre frei (Zeitkarte erforderlich) Hausticket Schloss einschl. Historisches Grünes Gewölbe 21 Euro (inkl. Audioguide und zzgl. 2 Euro Vorverkaufsgebühr) Bitte beachten Sie die Begrenzung der Besucherzahl und den über den Vorverkauf mit Zeitkarten geregelten Zugang.

 

 

Angebote

Audio-GuideCaféShop

 

Audioguide (D, EN, FR, RU, IT, Tsch, JA, CN, TR, EL und Sächsisch)

 

 

Führungen sind im Historischen Grünen Gewölbe wegen der aufwändigen Präsentation nicht möglich.

 

Behindertengerechter Zugang in allen Bereichen

Behindertengerechtes WC