Euroregion Elbe/Labe

Verkehrsmuseum Dresden

 

Das Verkehrsmuseum am Neumarkt lädt zu einer erlebnisreichen Zeitreise durch die Geschichte des Verkehrs. Die Besucher entdecken auf 5 000 Quadrat­metern Ausstellungsfläche imposante Lokomotiven, elegante Oldtimer, abenteuerliche Flugapparate und jede Menge spannende Geschichte(n) zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Sie erfahren, wie moderne Verkehrsmittel die Gesellschaft beeinflusst haben und können vielfach selbst aktiv werden: ein Hochrad besteigen, eine Dampflok betreten, eine digitale Regatta segeln und vieles mehr. Für Kinder gibt es zusätzlich einen eigenen Bereich u.a. mit einem Bobbycar-Parcours.

 

Adresse

Augustusstraße 1
01067 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 / 86 44 - 0

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

 

Dienstag bis Sonntag 10–18 Uhr,

Montag geschlossen (außer Oster- und Pfingstmontag)

 

Preise

 

Erwachsene 9 Euro,

ermäßigt 4 Euro,

Schülergruppen 1 Euro pro Person,

kleine Familienkarte 9 Euro (1 Erwachsener und max. 2 Kinder bis 16 Jahre),

große Familienkarte 18 Euro (2 Erwachsener und max. 4 Kinder bis 16 Jahre),

Jahreskarte 30/14 Euro,

Kinder bis 5 Jahre und Kindergartengruppen frei,

Gruppentarife auf Anfrage

 

 

Hier gilt der Kulturpass der Euroregion Elbe/Labe.

Angebote

FerienprogrammFührungenShopSonderausstellungenVorträge

 

Audioguide App in Deutsch, Englisch, Russisch und Tschechisch

 

 

Führungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Führungen für Lehrer

 

Behindertengerechter Zugang in allen Bereichen

Behindertengerechtes WC