Euroregion Elbe/Labe

Stadtmuseum Dresden

Nur wenige Meter von der Dresdner Frauenkirche entfernt befindet sich im Landhaus das Stadtmuseum Dresden. Das 1770–1775 nach Entwürfen des Hofbaumeisters Friedrich August Krubsacius (1710–1790) errichtete Gebäude zählt zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Dresdens. Die ständige Ausstellung präsentiert in vier Sälen über 1.000 Exponate. Mehr als 20 Medienstationen und viele museumspädagogische Angebote schaffen unterschiedliche Möglichkeiten, sich mit 800 Jahren Dresdner Geschichte zu beschäftigen. Zahlreiche Filminstallationen und ein kleines Kino zeigen den Wandel der Stadt im zurückliegenden Jahrhundert.

Adresse

Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 / 4 88 73 01

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

Dienstag / Mittwoch / Donnerstag /Sonnabend /Sonntag 10–18 Uhr, Freitag 10–19 Uhr

Preise

Erwachsene 5 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis einschließlich 6 Jahre frei, Gruppen ab 10 Personen pro Person 4,50/3,50 Euro, Jahreskarte der Museen der Stadt Dresden 30 Euro, Familienjahreskarte 40 Euro, Freitag ab 12 Uhr freier Eintritt (außer feiertags)

Hier gilt der Kulturpass der Euroregion Elbe/Labe.

Angebote

FührungenCaféShopSonderausstellungen

Führungen in englischer Sprache nach Voranmeldung

Führungen für Schüler, Kinder-, Familien- und Ferienprogramme, Programme für Vorschulkinder, Kindergeburtstag im Museum, Projekte und Aktionen

Behindertengerechter Zugang in allen Bereichen

Behindertengerechtes WC