Euroregion Elbe/Labe

Evaluation Kleinprojektfonds (2018)

Die Euroregion Elbe/Labe hat in einem eigenen Projekt den Kleinprojektefonds der Jahre 2007-2013 evaluieren lassen.

In den Jahren 2007-2013 wurde von der Euroregion Elbe/Labe - ebenso wie von den anderen sächsisch-tschechischen Euroregionen - ein Kleinprojektefonds (KPF) zur Förderung kleiner grenzüberschreitender Projekte verwaltet. In einer Untersuchung der Universität Ústí nad Labem und des Instituts für Wirtschafts- und Regionalentwicklung Leipzig wurde der KPF in den Jahren 2017/2018 eingehend untersucht.

Eines der wichtigsten Ergebnisse war, dass auf sächsische Seite ca. 80% der Projekte von Vereinen, Stiftungen und anderen privaten Akteuren durchgeführt werden, während auf tschechischer Seite ein ähnlich hoher Anteil von Gemeinden und anderen Gebietskörperschaften beantragt wurde.

Bericht

Titel der Broschüre
Abschlussbericht der Untersuchung (DE, PDF; 10 MB)

  

Titelseite Kurzfassung
Kurzfassung des Abschlussberichtes (DE, PDF; 1 MB)

ProCache: v401 Render date: 2024-06-22 06:17:57 Page render time: 0.5182s Total w/ProCache: 0.5216s