Euroregion Elbe Labe Logo der Euroregion Elbe Labe

Edmundsklamm und Wilde Klamm

Zwei wilde Schluchten der Kamenice, die per Kahn befahren werden können.

Die Kamenice bildet zwischen Vysoká Lípa und Hřensko zwei tiefe Schluchten, die Wilde Klamm und die Edmundsklamm. Beide können per Kahn in beide Richtungen befahren werden, wobei die Edmundsklamm als eindrucksvoller gilt. Während der Fahrt erzählen die Bootsleute launige Geschichten und deuten die Felsformationen.

Die Fahrt in der ca. 450 m langen Wilden Klamm dauert rund 15 min, die in der doppelt so langen Edmundsklamm 20 min. Der Zugang zu dem Klammen ist aus verschiedenen Richtungen möglich, aber immer mit mind. 2 km Fußweg verbunden. Wenn man beide Klammen befahren will, muss man dazwischen ca. 1,5 km zu Fuß überbrücken.

Eine wichtige Besonderheit der Klammen ist die Vegetation: Da sich in den tiefen Schluchten kalte Luft sammelt, gedeiht hier eine Vegetation, die sonst im kälteren Klima von Bergregionen anzutreffen ist, nicht auf 200 m Höhe über dem Meeresspiegel.

Die Schluchten wurden im 19. Jahrhundert von Fürst Edmund Clary-Aldringen zugänglich gemacht, der in der Region sehr viel für die touristische Erschließung getan hat.

Adresse

Mezná 34
405 02 Hřensko

Kontakt

Tel: +420 412 554

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

Edmundsklamm

28.03. – 04.10.2020: 09:00 - 18:00
05.10. – 01.11.2020: 09:00 - 17:00

Wilde Klamm

28.03. – 04.10.2020: 09:00 - 17:00
05.10. – 01.11.2020: 09:00 - 16:00

Der letzte Kahn flußaufwärts fährt jeweils 1/2 h vorher!

Preise

Erwachsene: 120,- Kč / 5,00 EUR

Kinder (3-15 Jahre), Rentner: 50,- Kč / 2,00 EUR

Behinderte, Hunde (nur mit Maulkorb), Kinderwagen: frei

keine Fahrräder

Anreise

Der Zugang zur oberen Anlegestelle in der Wilden Klamm ist mit mind. 2 km Fußweg verbunden. Die Anreise kann per Bus zur Haltestelle "Jetřichovice, Vysoká Lípa, Divoká soutěska" directions_railway directions_bus erfolgen. Vom nächstgelegenen Parkplatz in Mezní Louka sind es ca. 3 km Weg.

Wenn man nur eine Klamm befahren möchte, ist von Mezná aus der Zugang in die Schlucht möglich. Vom nicht allzu großen Parkplatz in Mezná bzw. der Bushaltestelle "Hřensko, Mezná" directions_railway directions_bus ist es ca. 1 km bis hinunter in die Schlucht und von da ca. 600 m zur unteren Anlegestelle der Wilden oder 900 m zur oberen Anlegestelle der Edmundsklamm. Vom großen Parkplatz in Mezní Louka bzw. der Bushaltestelle "Hřensko, Mezní Louka, před hotelem" directions_railway directions_bus sind es ca. 1,3 km mehr.

Man kann die Fahrt auch an der unteren Anlegestelle der Edmundsklamm beginnen. Vom nächstgelegenen Parkplatz in Hřensko bzw. der Bushaltestelle "Hřensko, k soutěskám" directions_railway directions_bus sind es ca. 2 km Fußweg bis dahin.

Tipp: Die meisten Busverbindungen zu den genannten Haltestellen beginnen in Děčín. Es kann günstiger sein, von Schöna nach Hřensko mit der Fähre überzusetzen und dort in den Bus zu steigen. Das wird von der Fahrplanauskunft aber nicht angeboten.