Euroregion Elbe/Labe

Schloss Šluknov (Schluckenau)

Renaissanceschloss mit wertvollen Deckenbemalungen und Ausstellung

Der von einem Park mit Schlossgarten mit fremdartigen Gehölzen umgebene zweigeschossige Renaissancebau mit spitzem Giebeldach ist ein typischer Einhausbau – Nebengebäude finden sich hier nicht. Im Erdgeschoss ist das Informations- und Tourismuszentrum der Stadt untergebracht. In den Obergeschossen kann man erfahren, wie das Interieur des Schlosses während der Ersten Republik aussah.

Das Schloss wurde zwischen 1566 und 1573 für Georg von Schleinitz erbaut. Spätere Besitzer waren die Herren von Starschedel, Wolfgang von Mansfeld, die Fürsten von Dietrichstei, die Grafen von Harrach, der Holzhändler Ernst Grumbt und Erwein Leopold Maria Alexius Nostitz-Rieneck. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das Schloss Schluckenau enteignet und verstaatlicht.

1986 brannte das Schloss aus. Aus finanziellen Gründen wurden nach 1990 die Wiederaufbauarbeiten abgebrochen, so dass das Schloss eine Ruine ohne Dach blieb. Zwischen 2005 und 2008 erfolgte der Wiederaufbau mit Fördermitteln der EU. Neben Ausstellungs- und Veranstaltungsräumen befindet sich im Gebäude auch ein Informationsbüro für Touristen. Der an das Schloss anschließende Park wird heute teilweise für öffentliche Veranstaltungen genutzt. Besitzer des Schlosses ist die Stadt Šluknov.

Quelle: Wikipedia

Bei Wikipedia wird noch ein Forstmuseum im Schloss erwähnt. Dieses befindet sich hier aber nicht mehr.

Adresse

Zámecká 642
407 77 Šluknov

Kontakt

Tel: +420 412 332 711

Tel: +420 739 593 014

emailEmail

open_in_newWebsite

open_in_newFacebook

Öffnungszeiten

täglich: 9.00 - 12.00 und 12.30 - 17.00 Uhr

Führungen

10:00, 11:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00 Uhr

Preise

Erwachsene: 90 Kč

ermäßigt (Kinder, Studenten, Rentner, Gruppen mit mehr als 10 Personen): 70 Kč

Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder): 240 Kč

Angebote

Führungen (Texte auch auf Deutsch)

Hochzeiten

Anreise

Der Bahnhof Šluknov directions_railway directions_bus ist rund 700 m Fußweg vom Schloss entfernt. Es gibt eine regelmäßige Verbindung von Deutschland hierher.

Nur etwa 100 m sind es von der Bushaltestelle "Šluknov, zámek-terminál" directions_railway directions_bus.

Parkplätze finden sich am benachbarten Supermarkt oder auf dem Marktplatz.