Euroregion Elbe/Labe

Bergkirche "Zum Heiligen Kreuz" Tharandt

Über Tharandt thronende Saalkirche aus dem 17. Jahrhundert

Die große Saalkirche mit vorgelagertem Westturm ist weithin sichtbar auf einem hohen Bergsporn über dem Tal der Weißeritz gelegen und wurde auf dem Gelände der geschleiften Unterburg der Burg Tharandt unter Verwendung älterer Bausubstanz in den Jahren 1626–1630 errichtet. Nach Brand von 1807 wurden das Innere und der Turm erneuert. Restaurierungen erfolgten in den Jahren 1927 (innen) und 1979/1980 (außen und innen).

Adresse

Kirchweg 4-6
01737 Tharandt

Öffnungszeiten

In den Sommermonaten

Sa/So: 14:00 – 16:00 Uhr

Anreise

Der Bahnhof Tharandt directions_railway directions_bus mit regelmäßigen S-Bahn-Verbindungen nach Dresden ist rund 800 m Fußweg entfernt.

Von der Bushaltstelle "Tharandt, Dresdner Straße" directions_railway directions_bus sind es nur 350 m.

Parkmöglichkeiten befinden sich unterhalb der Kirche am Marktplatz und an der östlich gelegenen Kreuzung, jeweils rund 200 m entfernt.

ProCache: v401 Render date: 2024-05-22 23:10:39 Page render time: 1.0841s Total w/ProCache: 1.0860s