Euroregion Elbe/Labe

Heimatstube Langenhennersdorf

Sammlung von historischen Alltagsgegenständen und Dokumenten in ehemaliger Schule

Nachdem die Ortschronistin Marlies Wolf im Besitz der handgeschriebenen Chronik und der Mappe mit den gesammelten Zeitungsausschnitten über Langenhennersdorf war, erhielt sie, nach einem Zeitungsaufruf an die Einwohner,  einiges interessante Material. Neben weiteren Ortschroniken waren das auch Bilder von Herrn Wunderlich und Herrn Kegel sowie Dokumente, Fotos und Gegenstände aus vergangener Zeit. Dazu gehören Wäschemangeln oder Nähmaschinen. Auch einige Gewerke, wie z. B.  Schneider, Schuhmacher, Frisör, Baugewerbe, Goldschmied, werden mit historischen Möbeleinrichtungen und Handwerkszeug ausgestellt.

Die Heimatstube wurde am 17. Mai 2013 eröffnet und wird vom Heimatverein Langenhennersdorf e. V. geführt.

Adresse

Am Berg 5
01819 Bad Gottleuba-Berggießhübel

Kontakt

Tel: +49 1578 7704939

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

Mo, Do: 15.00 - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Angebote

Verleih von Chroniken der umliegenden Orte

Verkauf von CD´s

Anreise

Von der Bushaltestelle "Langenhennersdorf Gasthaus" directions_railway directions_bus sind es 250 m Fußweg bis zur Heimatstube.

ProCache: v401 Render date: 2024-05-22 20:26:36 Page render time: 0.9958s Total w/ProCache: 0.9986s