Euroregion Elbe/Labe

Museum Bunte Republik Neustadt

Die legendäre Bunte Republik Neustadt wurde 1990 im Dresdner Stadtteil Neustadt ausgerufen. Dieser war durch die DDR heruntergewirtschaftet und bot viel Freiraum für Kreativität und nachbarschaftliches Miteinander. Die drohende Vereinnahmung durch den „Westen“ und die damit verbundene Unsicherheit prägten diese Zeit. Die Republiksgründung war eine Reaktion darauf und wird bis heute am dritten Juniwochenende gefeiert. Die Geschichte des Stadtteils und seines Festes ist sehr bewegt. Das BRN-Museum zeigt mithilfe von Original-Plakaten, Fotos, Film- und Tonaufnahmen diese Entwicklung und bringt somit den Besuchern und Touristen die Neustadt mit all seinen Facetten näher.

Adresse

Prießnitzstraße 18
01099 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 / 8 01 19 48

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

Jeden ersten Sonntag im Monat 11–17 Uhr und nach Absprache

Preise

2 Euro Kinder und Jugendliche unter 17 Jahre frei

Angebote

FührungenSonderausstellungen

Englischsprachige Führung auf Anfrage