Euroregion Elbe/Labe

Dresdner Parkeisenbahn

 

Die Dresdner Parkeisenbahn ist eine Touristenattraktion im Großen Garten. 200 Kindern und Jugendlichen dient sie darüber hinaus als sinnvolle und nützliche Freizeittätigkeit. Schönes Wetter vorausgesetzt, verkehren die Züge von April bis Oktober in der Regel im Abstand von 15 bis 30 Minuten. Der Fahrgast kann seine Fahrt auf den Bahnhöfen Hauptbahnhof An der Gläsernen Manufaktur, Zoo, Carola­see, Karcherallee und Palaisteich beginnen und beenden. Die Spurweite der Liliputbahn beträgt 381 mm (15 Zoll). Eine Rundfahrt über 5,6 km dauert 30 Minuten - für Freunde der Eisenbahn ist das natürlich ein Muss. Im Jahr 2005 wurde das 90-jährige Jubiläum der beiden Dampflokomotiven begangen, und im Jahr 2010 wurde das 60-jährige Bestehen der Dresdner Parkeisenbahn ausgiebig gefeiert.

 

Adresse

Hauptallee 10
01219 Dresden

Kontakt

Tel: +49 351 / 4 45 67 95

emailEmail

open_in_newWebsite

Öffnungszeiten

 

Fahrbetrieb 2018: bis 20. Oktober sowie vom 1. bis 9. Dezember Informationen zu den Betriebszeiten: www.parkeisenbahn-dresden.de Die Züge verkehren je nach Witterung und Fahrgastaufkommen im Abstand von ca. 15 bis 30 Minuten. Dampflokeinsatz am Wochenende und an Feiertagen sowie zu Sonderfahrten. Fahrplanänderungen sowie witterungsabhängige Unterbrechungen vorbehalten! Palais im Großen Garten: geöffnet nur zu Sonderausstellungen, Veranstaltungen und folgenden Führungsterminen: Park- und Sonderführungen nach Vereinbarung (Führungsanmeldung unter 0351 44 56 600

 

Preise

 

Bahn: Rundfahrt 6/3 Euro, Kinder bis 2 Jahre frei, Familienermäßigungen, Seniorentag mit 50% Rabatt (jeweils donnerstags) Palais: Führungen 4/2 Euro, Kinder bis 5 Jahre frei

 

 

Angebote

Shop