Euroregion Elbe/Labe

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie die Sammlung aller Neuigkeiten der Euroregion Elbe/Labe seit April 2020. Noch ältere Meldungen können Sie im Archiv nachlesen.

Juli 2024

Wochenrückblick Nr. 41

Ehemaliger Hejtman tritt nochmal an – 10 Jahre Nationalparkbahn gefeiert – Skulpturen-Ausstellung am 27. Juli in Řehlovice – Deutschland bei Tschechen gar nicht so unbeliebt

Jahreskarte für Schlösserland Sachsen für nur 48 Euro im Angebot

Die schlösserlandKARTE für 1 Jahr, mit der man gratis in 40 Schlösser, Burgen, Gärten, Parks, Kloster etc. in Sachsen kommt, gibt es derzeit für nur 48 Euro (statt 60).

Wochenrückblick Nr. 40

Großer Schritt für Schutzgebiet Erzgebirge – Bevölkerungsrückgang in Tschechien – Krupka sperrt Burgruine Kyšperk – Baugenehmigung in 30 Tagen – In Prag feiert der Sokol-Kongress

Am 5. Juli werden 10 Jahre Lückenschluss Sebnitz-Dolní Poustevna gefeiert

Das Jubiläum des Lückenschlusses wird an den Bahnhöfen in Sebnitz und Dolní Poustevna gefeiert, inkl. eines Sonderzuges aus Prag.

Juni 2024

Tschechischer Filmmittwoch am 3. Juli: »Marečku, podejte mi pero!« (Marek, reich mir die Feder!)

Am 3. Juli um 20 Uhr zeigen wir im Zentralkino Dresden den Film »Marečku, podejte mi pero!« (Marek, reich mir die Feder!) von 1976 in OmU.

Wochenrückblick Nr. 39

Bezirk Ústí stimmt Schnellbahntrasse zu – Neuer tschechischer Botschafter in Berlin – Stabile Brutzahlen bei Wanderfalken – Umfrage: Mehrheit für Dosenpfand – Wenzelsplatz erhält künftig Tram

35. Mitgliederversammlung der Euroregion Labe

Am Dienstag, den 25. Juni 2024, fand die 35. Sitzung der Mitgliederversammlung des Freiwilligen Gemeindeverbandes Euroregion Labe am Magistrat von Ústí nad Labem statt.

Weitere 15 tschechisch-sächsische Projekte bewilligt

Am Freitag, dem 21.06.2024, wurden 15 Anträge auf Förderung aus dem Kleinprojektefonds der Euroregion Elbe/Labe mit einer Gesamtfördersumme von 144.006,40 € bewilligt.

Wochenrückblick Nr. 38

2 Mrd. Dollar für Chipfabrik in Tschechien – Bezirk Liberec will Berghotel Jeschken sanieren – Präsident Pavel auf Besuch in Nordböhmen – Biertrinker sollen wertvolle Grablege retten – Museum Česká Lípa übernimmt Heimatarchiv Waldkraiburg – Zukunftsfonds bewilligt deutsch-tschechische Projekte

Wochenrückblick Nr. 37

Denkzettel-Wahl auch in Tschechien – Umtausch alter Kronen endet in Banken – Bezirk Ústí lockt als Drehort für Filme – Fachtagung zu "Heimwehtourismus" Vertriebener in Teplice

Zeitweise Abschaltung des Online-Antrags-Systems im Kleinprojektefonds vom 9. bis 16. Juli

Vom 9. bis zum 16. Juli 2024 wird das Online-Antrags-System des Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe vorübergehend abgeschaltet.

Ergebnisse der Europawahl 2024 - Bezirk Ústí

Hier finden Sie die detaillierten Wahlergebnisse der Europawahl nach Gemeinden im Aussiger Bezirk.

Wochenrückblick Nr. 36

Schweres Zugunglück fordert vier Tote – In Tschechien wird bereits gewählt – Krupka saniert St.-Wolfgang-Kapelle – Neue Attraktionen am Milada-See – Neue Züge zwischen Děčín und Rumburk

Mai 2024

Wochenrückblick Nr. 35

Tschechien ist Eishockey-Weltmeister – Garnisonsstädte bekommen Förderung – Grenzkontrollen werden verlängert – Gas-Transitgebühren fallen weg – Finanzierung der Beneš-Brücke ist geklärt

»Rok ďabla« (Das Jahr des Teufels) am 5. Juni beim Tschechischen Filmmittwoch

Der außergewöhnliche und preisgekrönte Film über bekannte tschechische Musiker läuft am 5. Juni um 20 Uhr im Zentralkino Dresden.

Nacht der Kirchen in Tschechien am 7. Juni mit Bergsteigerchor

Zur Nacht der Kirchen am 7. Juni haben 1757 Kirchen und Gebetshäuser in ganz Tschechien geöffnet.

Wochenrückblick Nr. 34

Spektakuläre Kunst am Prager Kaufhaus Máj – Kleiner E-Auto-Boom in Tschechien – 60. Beethoven-Festival in Teplice – Präsident Pavel leicht verletzt nach Motorradunfall – Teplice zeigt Ausstellung über den Hohnsteiner Kasper – Neue Elbfähre zum Kult-Freibad

Wochenrückblick Nr. 33

Teil-Geständnis im Brandstifter-Prozess – Wolfsbergturm wieder eröffnet – Polizei meldet mehr Verstöße im Autobahntunnel – Museum Ústí gewinnt Preis

Diskussionsrunde zum Stand der tschechisch-deutschen Zusammenarbeit am 27. Mai in Dresden

Am 27. Mai ab 13 Uhr findet im Umweltzentrum Dresden eine Diskussionsrunde statt unter dem Titel "20 Jahre gemeinsame Projekte: Wohin geht die tschechisch-deutsche Zusammenarbeit?"

Wochenrückblick Nr. 32

Tschechien schließt ersten Tagebau – Chemnitz tauft Straßenbahn auf "Ústí nad Labem" – Bald wieder Züge nach Krupka – In Tschechien startet die Eishockey-WM

Wochenrückblick Nr. 31

Hřenskos neue Bürgermeisterin will Grenzbuden schließen – Pirnaer Schüler übersetzen Schicksal eines Winton-Kindes – Jeschken-Seilbahn wird verlängert – Steinmeier und von der Leyen in Prag

April 2024

Konferenz über Vertriebene, (Heimweh-)Touristen und ‚Neusiedler‘ vom 9. bis 11. Juni in Teplice

Zu einer Konferenz über Vertriebene in der DDR, deren "Heimwehtourismus" in die alte Heimat in der Tschechoslowakei und ihre Begegnungen mit dortigen "Neusiedlern" laden wir gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft vom 9. bis 11. Juni nach Teplice ein.

Wochenrückblick Nr. 30

Roma-Gedenkstätte eröffnet – Neuer Standort für tschechische Lithium-Produktion – Žatec gewinnt Titel „Historische Stadt Tschechiens“ – Neue Elbbrücken für Fußgänger und Radfahrer

»Obecná škola« (Die Volksschule) am 1. Mai beim Tschechischen Filmmittwoch

Am 1. Mai, in Tschechien der Tag der Liebe (und nicht der Arbeit!), zeigen wir den wunderbaren Wohlfühlfilm »Obecná škola« (Die Volksschule) von Vater und Sohn Svěrák um 20 Uhr im Zentralkino Dresden.

Wochenrückblick Nr. 29

100 Jahre Erzgebirgstheater Teplice – In Tschechien steigt das Interesse an der Europäischen Union –  Schnellbahnstrecke: Entscheidung im Juni – Keuchhusten-Welle in Nordböhmen

Auftaktkonferenz des deutsch-tschechischen Projektes "Nachbarsprache von Anfang an!"

Tauchen Sie zum gemeinsamen Projektauftakt am 29.04.2024 in Ústí nad Labem ein in das Nachbarsprachbad und erfahren Sie, was genau in diesem Projekt geplant ist.

Wochenrückblick Nr. 28

Förderung von acht Projekten in der Euroregion Elbe/Labe bewilligt - Bezirk Ústí modernisiert Krankenhaus Rumburk - Děčín schafft Elektrobusse an - Arbeitslosigkeit in Nordböhmen am höchsten-Die Affäre um Bystron und die tschechische Zeitung Deník N

Acht deutsch-tschechische Projekte werden gefördert

Heute wurde die Förderung für acht deutsch-tschechische Projekte aus dem Kleinprojektefonds der Euroregion Elbe/Labe beschlossen.

Wochenrückblick Nr. 27

Česká Kamenice hat wieder eine astronomische Uhr – Baustart für Egerradweg – Deutschsprachige Führungen im Zoo Ústí – Tag ohne Eile

März 2024

»Bílá nemoc« (Die weiße Krankheit) am 3.4. beim Tschechischen Filmmittwoch

Der Film »Bílá nemoc« (Die weiße Krankheit) von 1937 machte am Beispiel einer fiktiven Diktatur auf die Gefahren des Faschismus aufmerksam.

Wochenrückblick Nr. 26

Riesenosterei in Jablonné v Podještědí – Saisonstart der touristischen Eisenbahnen – Osterreiten in Mikulášovice – NGOs kritisieren Wohnsituation in Prag

Wochenrückblick Nr. 25

Präsident Petr Pavel zu Besuch in Dresden – Ausstellung des Reliquienschatzes des Prager Veitsdoms im Lipsiusbau – Ústí verabschiedet legendäre Škoda-Obusse – Filmfestival »Jeden svět« gestartet – Mehr Zugverbindungen nach Prag – Sanierte Synagoge in Žatec eröffnet – Tschechische Literatur in Leipzig

Filmfestival »Jeden svět« auch in Ústí und Děčín

Das bedeutende Menschenrechts-Filmfestival »Jeden svět« findet u.a. bis zum 23. März in Ústí nad Labem und vom 10. bis 13. April in Děčín statt.

Jetzt auch deutsch: Video zu Edmundsklamm und Gabrielensteig

Deutsche Untertitel machen das interessante Video auch ohne tschechische Sprachkenntnisse verständlich.

Wochenrückblick Nr. 24

Der wöchentliche Newsletter: Edmundsklamm für weitere drei Jahre gesperrt – Zoo Děčín für drei Monate autofrei – Tschechien feiert 25 Jahre NATO-Mitgliedschaft – Verstimmung zwischen Prag und Bratislava

Feier "135 Jahre des Aussichtsturms auf dem Wolfsberg (Vlčí Hora)" aus dem KPF gefördert

Die Feier zum 135. Jahrestag der Eröffnung des Aussichtsturms auf dem Wolfsberg wird aus dem Kleinprojektefonds gefördert.

Wochenrückblick Nr. 23

Vorerst keine RegioJet-Züge nach Prag – Bischofsweihe in Litoměřice – Tschechien stärkt Deutsch – Sowjetdenkmal muss weichen

Wochenrückblick Nr. 22

Direktbus von Schmilka zum Prebischtor – Elbe-Werft bei Děčín ist insolvent – Durchschnittseinkommen in Tschechien bei rund 10.700 Euro – Kleine Skigebiete ziehen Schlussstrich – Parlament lehnt "Ehe für alle" ab

Erste Projekte im Kleinprojektefonds bewilligt

Am Freitag, den 2. Februar 2024, wurden die ersten 5 Projekte im Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe bewilligt.

Februar 2024

»Rozpuštěný a vypuštěný« (Aufgelöst und abgelassen) am 6.3. beim Tschechischen Filmmittwoch

Mit dem Krimi »Rozpuštěný a vypuštěný« (Aufgelöst und abgelassen) geben wir am 6.3. einen kleinen Einblick in das Jára-Cimrman-Universum des legendären Duos Svěrák/Smoljak.

Wochenrückblick Nr. 21

Neue Preise für Autobahn-Maut in Tschechien – Wieder Hochwasser in Dolní Žleb – Korruptionsskandal in Ústí – Legendärer Schnellzug fährt auch wieder nach Prag

Wochenrückblick Nr. 20

Mandau-Radweg wird verlängert – Kirchenbezirk Dresden-Mitte schließt Partnerschaft mit Děčín – Schneemangel bedroht Grundwasser – Innenministerin kündigt Verlängerung der Grenzkontrollen an

Wir suchen Mitarbeiter/innen für ein Kitaprojekt

Die Euroregion Elbe/Labe sucht zwei neue Sprachbegleiter/innen (m/w/d) in Teilzeit für ein Projekt zur nachbarsprachlichen Bildung in Kindergärten.

Wochenrückblick Nr. 19

Děčín saniert die Lange Fahrt – Skigebiete trotzen dem Tauwetter – Tschechien weiter ohne Euro – Der frühere Botschafter in Deutschland František Černý ist tot

1. LLA - Sechs deutsch-tschechische Projekte werden gefördert

Heute wurde die Förderung für sechs deutsch-tschechische Projekte aus dem Kleinprojektefonds der Euroregion Elbe/Labe beschlossen.

Wochenrückblick Nr. 18

Abraumbagger bei Most soll Attraktion werden – Weg zur Grundmühle teils gesperrt – Legendäres Kaufhaus Kotva wird saniert – Größter Batteriespeicher Tschechiens in Betrieb

Januar 2024

Miloš Formans Debütfilm »Černý Petr« am 7.2. beim Tschechischen Filmmittwoch

Am ersten Mittwoch im Februar zeigen wir um 20 Uhr im Zentralkino »Černý Petr« (Der Schwarze Peter) von 1963 im Rahmen der Reihe "Tschechischer Filmmittwoch".

Erhöhte Tagessätze im Kleinprojektefonds

Im Kleinprojektefonds werden die Tagessätze ab dem 1. Februar 2024 angepasst.

Wochenrückblick Nr. 17

Geparden-Nachwuchs in Ústí – Forst stellt Schutzhütten auf – Straße nach Hřensko wieder offen

Wochenrückblick Nr. 16

Neues Denkmal für Jan Palach und Jan Zajíc in Děčín – "Loch von Ústí" wird geschlossen – Ausufernde Parlamentsdebatte zu Briefwahl

Wochenrückblick Nr. 15

Straße nach Dolní Žleb wieder über Wasser – Hřenskos Bürgermeister tritt zurück – Prozess zu Skandal-Blitzer – Eröffnung der Roma-Gedenkstätte Lety im April

Am Dienstag wird besonderes Denkmal für Jan Palach in Děčín enthüllt

Am Dienstag, dem 16.01., wird um 18 Uhr vor der Evangelischen Kirche in Děčín ein ungewöhnliches Denkmal zum Gedenken an die Selbstverbrennung von Jan Palach und Jan Zajíc vor 55 Jahren enthüllt.

Wochenrückblick Nr. 14

Dreikönigssammlung hat begonnen – Zweites Elbehochwasser – Papst erwählt neuen Bischof von Litoměřice – 90 Jahre Grubenunglück Nelson

Dezember 2023

Wochenrückblick Nr. 13

Tschechien im Schock – Elbe-Pegel steigen – Berghütte Lovoš findet neuen Betreiber

Böhmische Weihnachtsmesse des Komponisten Jakub Jan Ryba.

Die Böhmische Weihnachtsmesse (tschechisch Česká mše vánoční) das bekannteste Werk des böhmischen Komponisten Jakub Jan Ryba.

Am zweiten Weihnachtstag, dem 26. Dezember, um 16.00 Uhr, in der Kirche St. Appollinarius in Modlany, vorgetragen vom Brixi Chamber Choir Teplice. Eintritt: 100 Kč

Wochenrückblick Nr. 12

Nationalparkbahn fährt weitere 10 Jahre – Auf den Weihnachtsmarkt nach Tschechien – Bezirk Ústí verliert Einwohner – Děčín baut Geburtsklinik – Tschechiens Wirtschaft schrumpft deutlich

Wochenrückblick Nr. 11

Böhmisches Glashandwerk erhält UNESCO-Titel – Deutschland verlängert Grenzkontrollen – Loipen und Pisten präpariert

Wochenrückblick Nr. 10

Erstes Deutsch-Tschechisches Regionalforum – Schulstreik und Ärzteprotest in Tschechien – Trasse der Neubaustrecke Dresden-Prag soll nächstes Jahr feststehen

November 2023

»Český sen« (Der tschechische Traum) am 6.12. beim Tschechischen Filmmittwoch

Am ersten Mittwoch im Dezember zeigen wir um 20 Uhr im Zentralkino die etwas gemeine Doku-Satire »Český sen« (Der tschechische Traum) von 2004 im Rahmen der Reihe "Tschechischer Filmmittwoch".

Kleinprojektefonds der Euroregion Elbe/Labe gestartet

Ab sofort können die Anträge auf Förderung aus dem Kleinprojektefonds eingereicht werden.

Wochenrückblick Nr. 9

Deutsche Bahn baut Volltunnel-Variante – Edmundsklamm bleibt auch 2024 geschlossen – RegioJet verdrängt České dráhy aus Regionalverkehr Ústí – Trekkinghütten fürs Erzgebirge – Millionenprojekte für sächsisch-tschechischen Grenzraum

Digitalisierung des EEL-Kulturpasses 2023

Seit dem Jahr 2022 ist der Kulturpass nicht mehr nur in Papierform, sondern auch über die Uneeqly-Mobil-App erhältlich.

Ausstellungseröffnung "Madonna auf Wanderschaft" am 24.11. in Dresden

Die Ausstellung zur Fürstenauer Madonna ist ab dem 24. November bis zum 7. Januar in der Dresdner Kreuzkirche zu sehen.

Wochenrückblick Nr. 8

Bildungsvereinbarung für bilinguales Gymnasium - Neue Städtepartner Dohna und Chlumec - Lebt eine Wildkatze in der Böhmischen Schweiz? - Karel Schwarzenberg verstorben

Wochenrückblick Nr. 7

Schicht-Werk erhält Denkmalstatus - Talsperre Kyjov wird saniert - Waldbrandstifter angeklagt

Wochenrückblick Nr. 6

VW verschiebt Batteriefabrik in Tschechien - Neue Windradregeln im Bezirk Ústí - Hřensko erhebt Touri-Gebühr - Deutsch-tschechische Bürgermeisterkonferenz

Ausstellung "Tschechische Heldinnen" wird am 2.11. eröffnet

Die Ausstellung "Tschechische Heldinnen - Bedeutende Frauen der tschechischen Geschichte und Gegenwart" wird vom 2. November 2023 bis zum 11. Januar 2024 im Kulturrathaus Dresden zu sehen sein.

Oktober 2023

»Banger« am 1.11. beim Tschechischen Filmmittwoch

Am 1.11. ein aktueller Film beim Filmmittwoch: »Banger«, ein harter Film im Drogen- und Rap-Milieu von Prag, gedreht mit einem iPhone.

Wochenrückblick Nr. 5

Tschechischer Nationalfeiertag – Schicht-Epos im Senat – TDKT eröffnet

Wochenrückblick Nr. 4

Stationäre Grenzkontrollen - Büste für August den Starken - Teplice modernisiert Kulturhaus - Neuer Podcast : Sechsmal Tschechien

Wochenrückblick Nr. 3

Deutsche Grabsteine im Rosengarten - Busse statt ECs - Touristenklub kauft Wolfsberg-Grundstück

September 2023

Ausstellung »Madonna auf Wanderschaft« ab 6.10. in Krupka

Die bewegte Geschichte eines Altars zwischen Sachsen und Böhmen - Ausstellung

Wochenrückblick Nr. 2

Symbolischer Lückenschluss Moldava - Höhere Bahnpreise in Tschechien - Geschasste Schlossdirektorin nun in Lány

Der alltägliche Wahnsinn am 04.10. beim Tschechischen Filmmittwoch

Der Film heißt »Příběhy obyčejného šílenství« (Geschichten vom alltäglichen Wahnsinn), aber das war zu lang für die Überschrift. Diese etwas absurde Komödie läuft am 4.10. um 20 Uhr in Zentralkino Dresden in der Reihe "Tschechischer Filmmittwoch".

Wochenrückblick Nr. 1

Žatec ist Welterbe - Bezirk Ústí wirbt um Ärzte - Naturschutzgebiet Erzgebirge in Planung

Kulinarisches auf Schloss Kuckuckstein

Am Wochenende lädt Schloss Kuckuckstein in Liebstadt für zwei Tage zum Verkosten und Verweilen ein.

Abstimmung zum Wunschfilm gestartet

Die Abstimmung zum Wunschfilm, der am 6. Dezember beim Tschechischen Filmmittwoch gezeigt wird, läuft noch bis Ende September.

August 2023

»Akumulátor 1« am 06.09. beim Tschechischen Filmmittwoch

Am ersten Mittwoch im September zeigen wir um 20 Uhr im Zentralkino die fantasievolle Action-Komödie »Akumulátor 1« von 1994 im Rahmen der Reihe "Tschechischer Filmmittwoch".

Orgelkonzert von Albert Schweitzer am 16.9. in Děčín

Orgelkonzert zum 100. Jahrestag des Besuchs von Albert Schweitzer in Tetschen (Děčín)

Juli 2023

»Světáci« (Lebemänner) am 02.08. beim Tschechischen Filmmittwoch

Am ersten Mittwoch im August zeigen wir um 20 Uhr im Zentralkino die rasante Komödie »Světáci« (Lebemänner) von 1969 im Rahmen der Reihe "Tschechischer Filmmittwoch".

Ausstellung "Madonna auf Wanderschaft" ab 25.7. in Dubí

Am 25.7. um 17 Uhr wird die Ausstellung "Madonna auf Wanderschaft" über den Fürstenauer Madonnenaltar im "Museum zum Blauen Blut" in Dubí eröffnet. Sie bleibt da bis zum 21. September.

Historischer Atlas der Euroregion wieder verfügbar

Vom beliebten Atlas mit historischen Karten von Böhmen, Sachsen und vor allem dem Gebiet der Euroregion Elbe/Labe sind wieder einige Exemplare erhältlich.

3. Care4Nature Camp im Erzgebirge vom 14. bis 20. August

Das deutsch-tschechische Care4Nature Camp im Erzgebirge bei Oberwiesenthal fördert den internationalen Austausch von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren mit Biotoppflege, Sensenworkshop und Exkursionen.

Juni 2023

Ing. Petr Medáček ist Ehrenpräsident der Euroregion Labe

Am 28.4.2023 ernannte der Rat des Gemeindeverbands Euroregion Labe Herrn Ing. Petr Medáček zum Ehrenpräsidenten.

Wanderexpress Bohemica und Letní kometa fahren auch in den nächsten Jahren

Der Verkehrsverbund Oberelbe und der Ústecký kraj haben bestätigt, dass die Regionalzüge zwischen Dresden und Tschechien auch zukünftig fahren werden.

Mai 2023

Tschechien erlesen am 24.05.2023: Nela Rywiková - Kinder der Wut

Am Mittwoch, dem 24.05.2023, um 19.30 Uhr liest die tschechische Autorin Nela Rywiková in der Zentralbibliothek Dresden aus ihrem Buch "Kinder der Wut".